Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 43

Thema: 3 Wochen Kenia

  1. #1
    Power User
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    209
    Renommee-Modifikator
    3411

    Standard 3 Wochen Kenia

    3 Wochen Kenia

    Hallo Jungs,
    bin gerade zurück aus Kenia. Hatte dort eine geile Zeit.
    Wer da keine Braut findet, d.h. eigentlich wird man gefunden, ist selbst dran schuld. Da muss man entweder stinken wie die Pest, Lepra haben oder so mißmutig dreinschauen, dass selbst die häßlichste Nutte abgeschreckt wird.

    Ich habe 2 Wochen in der Hibiscus-Lodge in Mtwapa gewohnt. Es gibt sicherlich besseres, hat aber ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe für 14 Tage für eines der größeren Zimmer mit Balkon insgesamt 15.400 Ksh bezahlt, also 140 €. Man muss zwar bis zur Hauptstraße 7-8 min laufen (alternativ mit dem Motorbike für 50 Ksh), sollte aber für einen, der jede Nacht eine andere Black Beaty umlegen will, kein Problem sein.
    Die Lodge selbst ist ein kleiner grüner Garten Eden mit Swimmingpool. Die Zimmer sind einfach, aber sauber, mit Fan. Die Sicherheit in der Lodge und auch außerhalb auf den Straßen ist jederzeit, auch nachts, gegeben. Ich habe mich immer sicher gefühlt, selbst wenn ich mich gegen 23.00 Uhr ins Casaurina (10 min Fußweg) aufgemacht habe.
    Meist bin ich jedoch Motorbike oder dann zum Big Tree oder Cheers mit dem Matatu gefahren.
    Kostet 30 Ksh und man ist schnell und sicher vor Ort.
    Mtwapa selbst ist ein Drecksloch, deshalb habe ich nach ausgiebigem Schlaf den Tag am Bamburi Beach (Big Tree) verbracht. Wer Fußball-Fan ist, wie ich, verpasst dort auch nichts. Im Cheers kann man Bundesliga, Champions-League und Europa-League live gucken und dazu noch geflegte deutsche Küche genießen.

    Die erste Woche war ich ein paar Tage in Nairobi. Habe in der Riverroad, also mitten im Geschehen, gewohnt. In Laufweite zum Simmers und Florida, aber auch zu diversen Puffs für Einheimische. Da ich eher der abenteuerliche Typ bin, aber ohne Hang zum Leichtsinn, habe ich mir das mal angetan. Das sind dann eher "Restaurants" mit angeschlossenen Fickstuben. Waren lauter nette Jungs und Mädels drin. Da kannst du für verhandelt 400 oder unverhandelt 500 Ksh für eine halbe Stunde einen weg stecken.
    Man muss aber schon hart im nehmen sein, denn in den Buden liegen da mal schon 10 gebrauchte Kondome, neben einem Haufen benutzten Klopapier herum und auch das "Bettlaken" hatte wahrscheinlich vor Tagen das letzte mal Wasser gesehen.
    Das beste ist, man testet ein Braut Shortime und wenn sie gut ist, nimmt man sie einfach in sein Hotel mit und kann die dann die ganze Nacht in gepflegtem Ambiente herzhaft und für kleines Geld (1000 Ksh) durchnudeln.
    Ich bin dann noch mit dem Matutu durchs Land gefahren. Über Nakuru bis nach Kisumu an den Victoriasee. Aber das ist wieder eine andere Geschichte. An willigen Girls ist dort auch kein Mangel. Man fällt höchstens mehr auf, da die Muzungo-Dichte dort nicht sehr hoch ist.

    Soweit ein kurzes Statement, zu meinen 3 Wochen Kenia.
    Viele Grüße von
    IronButterfly

    Hier noch ein paar bildliche Eindrücke:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_5812.JPG   IMG_5905.JPG   IMG_6007.JPG   IMG_6070.JPG   IMG_6094.JPG  


  2. #2
    Power User
    Registriert seit
    13.05.2011
    Alter
    48
    Beiträge
    148
    Renommee-Modifikator
    249

    Standard

    Hallo IronButterfly
    Guter Bericht und nette Bilder.
    Die hätte ich auch gern vernascht.

  3. #3
    Power+ User
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Berlin - Neukölln
    Alter
    60
    Beiträge
    1.812
    Renommee-Modifikator
    2353

    Standard

    ja, danke für den einblick in den aufenthalt und vor allem auch für den blick auf die mädels.

    wie war es denn mit den gummis, hast du welche benutzen müssen (du schreibst von den rumliegenden, voll gespritzten kondomen in den puffs) oder konntest du so, wie es mir am aller liebsten ist, alles ohne gummi ficken und blank besamen, also dein zeugs reinfeuern ist diese braune schönheiten?

    PS: nur mal so: lassen die sich auch ficken, wenn sie ihre Tage hat oder zieren die sich dann eher?
    Geändert von OhneSchild (03.12.2012 um 20:09 Uhr)
    Gib Gummis keine Chance

  4. #4
    Power+ User Avatar von Direkteinspritzer
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    699
    Renommee-Modifikator
    3589

    Standard

    Zitat Zitat von IronButterfly Beitrag anzeigen
    denn in den Buden liegen da mal schon 10 gebrauchte Kondome,

    Geiler Bericht aber Ehrenwort von uns hat keiner Kondome liegen gelassen

    erzähle mal mehr von deiner Reise war doch sicher interessant ?
    Wer bremst verliert

  5. #5
    Power User
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    110
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    geiler Bericht danke;-)

  6. #6
    Power User
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    209
    Renommee-Modifikator
    3411

    Standard

    wie war es denn mit den Gummis, hast du welche benutzen müssen
    Na ja, muss man nicht unbedingt, obwohl einige Girls darauf bestanden haben. Am Anfang jedenfalls.
    Die meisten konnte man ohne ficken, wenn man denn wollte. Ist ja doch etwas durchseuchter die Gegend da unten.
    Wenn ich wieder mehr Zeit habe, mach ich noch ein paar Ausführungen zu Nairobi und die Provinz.

    Für die , die es nicht erwarten können, habe ich noch ein paar Bilder gefunden.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5738.JPG 
Hits:	1968 
Größe:	134,7 KB 
ID:	17008Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5896.JPG 
Hits:	2048 
Größe:	301,9 KB 
ID:	17009Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6002.JPG 
Hits:	2485 
Größe:	174,0 KB 
ID:	17010Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6003.JPG 
Hits:	1917 
Größe:	223,6 KB 
ID:	17011Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6014.JPG 
Hits:	1831 
Größe:	136,7 KB 
ID:	17012

  7. #7
    Power User
    Registriert seit
    07.03.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    65
    Renommee-Modifikator
    257

    Standard

    Danke für Deinen Bericht und die Bilder:-)
    Auch die schwarze Mutter hat ein rosa Innenfutter
    verdammt - wer hat den kautschuk nach Europa gebracht

  8. #8
    Power User
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    209
    Renommee-Modifikator
    3411

    Standard

    Hier habe ich noch eine richtige "schwarze Mutter" mit rosa Innenfutter. Im Dunkeln hat man bei der nur das Weiße im Auge gesehen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	th_407683488_IMG_6084_123_533lo.JPG 
Hits:	2268 
Größe:	6,9 KB 
ID:	17096 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	th_554076891_IMG_6086_123_403lo.JPG 
Hits:	2180 
Größe:	7,7 KB 
ID:	17097 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	th_407694687_IMG_6087_123_80lo.JPG 
Hits:	2112 
Größe:	9,3 KB 
ID:	17098 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	th_407699512_IMG_6088_123_393lo.JPG 
Hits:	2282 
Größe:	7,1 KB 
ID:	17099 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	th_407717262_IMG_6093_123_487lo.JPG 
Hits:	2083 
Größe:	7,3 KB 
ID:	17100

    Viel Spaß.

    IronB

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.03.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    290
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    @ironbutterfly,
    danke für die pics. nur ein kleiner hinweis, sofern die bilder noch weiter verkleinerst kann man gar nichts mehr erkennen. die zweite bilderserie ist m. e. viel zu klein um sie sich anzusehen. 7 bzw. 8 kb sind echt eine zumutung.

  10. #10
    Rudelführer
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    786
    Renommee-Modifikator
    163965

    Standard

    @ironbutterfly
    absolut geiler Bericht -Danke! Besonders die Sache mit dem Eingeborenen-Puff würde mal noch etwas näher interessieren.

    Wie sind die Gazellen dort gebaut, vernudelt oder brauchbar, gibt es andere Weiße im Puff, oder warst du der Einzige?

    Wenn ja, wow, alle Achtung!

    Gute Ficks weiterhin

  11. #11
    Power User
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    209
    Renommee-Modifikator
    3411

    Standard

    Besonders die Sache mit dem Eingeborenen-Puff würde mal noch etwas näher interessieren
    Ich war über die 2 Tage der einzige Weiße dort. Deshalb auch Eingeborenen-Puff. Habe jedenfalls keinen anderen gesehen. Habe sowieso auf den Straßen kaum einmal eine/n Weiße/n gesehen. Hat vermutlich auch daran gelegen, dass ich nicht gerade in einem vornehmen Viertel genächtigt habe.
    Ich war jedenfalls der Exot und alle (Weiber und Männer) haben mich um ein Bier angeschnorrt. Mit einem richtigen Bodybuilder habe ich dann meines vorsichtshalber geteilt. Der war dann "my best friend" und hat mir die Nutten ran gewunken. Habe seine Empfehlungen aber nicht genommen, da ich nicht so auf "big Mamas" stehe.
    War aber trotzdem lustig und auch nie irgendwie gefährlich, da ich ja unter besonderem Schutz stand.
    Und die Girls sind eh auf Weiße scharf, eben weil wir dort Exoten sind und vielleicht bei uns auch etwas mehr zu holen ist. Habe aber trotzdem nie mehr wie 500 Ksh (€ 4,50) bezahlt.

    So, ich mache mal die "Black Mamba" für Euch noch mal etwas größer.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	407683488_IMG_6084_123_533lo.JPG 
Hits:	1328 
Größe:	129,0 KB 
ID:	17210 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	554076891_IMG_6086_123_403lo.JPG 
Hits:	1349 
Größe:	151,6 KB 
ID:	17211 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	407694687_IMG_6087_123_80lo.JPG 
Hits:	1387 
Größe:	217,7 KB 
ID:	17212Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	407699512_IMG_6088_123_393lo.JPG 
Hits:	1338 
Größe:	262,4 KB 
ID:	17213 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	407717262_IMG_6093_123_487lo.JPG 
Hits:	1347 
Größe:	158,4 KB 
ID:	17214

    Viel Spaß !

    IronB
    Geändert von IronButterfly (20.12.2012 um 14:11 Uhr)

  12. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    86
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    ...ist die HIV Rate in Afrika nicht shr hoch?....super black beauties....schon sehr lecker....

  13. #13
    Rudelführer
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    786
    Renommee-Modifikator
    163965

    Standard

    @ironB

    Hey Alter, Respekt! well done, tolle Infos, wenn gleich ich wahrscheinlich nicht den Mumm hätte es nachzuficken

  14. #14
    Power+ User
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    692
    Renommee-Modifikator
    34843

    Standard

    Ein toller Bericht, aber was an den Bräuten auf den Fotos so toll sein soll kann ich nicht nachvollziehen. Die würde ich nicht mal haben wollen, wenn es die für umsonst geben würde. Und wer in diesem Seuchengebiet ohne Gummi vögelt, dem soll der Schwanz abfallen. GLG

  15. #15
    Hansl
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Frank35 Beitrag anzeigen
    Ein toller Bericht, aber was an den Bräuten auf den Fotos so toll sein soll kann ich nicht nachvollziehen. Die würde ich nicht mal haben wollen, wenn es die für umsonst geben würde. Und wer in diesem Seuchengebiet ohne Gummi vögelt, dem soll der Schwanz abfallen. GLG
    Das ist wie wenn man im Haifischbecken schwimmt, zudem sind die Bräute wirklich megahässlich -> ultra Trashficks.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kenia
    Von reisegott im Forum Afrika
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 03.10.2017, 19:36
  2. Gibt es Anita aus kenia noch in HH?
    Von heizkörper im Forum Hamburg
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 11:55
  3. Hamburg-St.Georg Anita aus Kenia
    Von Haukefjells1 im Forum Hamburg
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 09:53
  4. AO-Girls der letzten 2 Wochen
    Von dingdangdong im Forum Ost & Berlin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 00:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •