Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Südafrika

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Südafrika

    Hallo liebe Gemeinde, ich bin im Sommer knapp 3 Wochen in Südafrika (Kapstadt/Durban/evtl. Johannesburg).
    Hat jemand einen Tipp? Eventuell auch Erfahrungen, was Einheimische Nicht-Gewerbliche usw angeht?

  2. #2
    Power User
    Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    204
    Renommee-Modifikator
    491

    Standard

    Ich war über 9 Monate in Pretoria beruflich....

    Da sich die private Freizeit nur auf Sonntage beschränkte, muss ich sagen, auf nicht gewerblich war da unten ka Chance... Du kriegst bei der Einreise ein tollles Geschenk, powered by South Africa... nämlich Gummis.

    Ich habe mich dann mit 2 Deutschen und 1 Engländer unterhalten, die ebenfalls beruflich unten waren (Jedoch schon viel länger als ich) und in Pretoria haben mir durchwegs ALLE von AO abgeraten, da die wahrscheinlichkeit sich AIDS einzufangen in Pretoria besonders hoch ist....

    Also habe ich meine Sonntage fortan lieber zum Jagen von Großwild genutzt (Zebra, Gnu, Löwe, usw....) derjenige der diese Jagdtouren organisiert hat, hat auch immer wieder Frauen rangekarrt..... AO ging bei keiner was (U know, safty first, i don't want to get AIDS...) und es waren darunter Göttinen..... zwar Gummiert, aber absolut Schönheiten in Schwarz und Weiss....

    Ich kann mir jetzt persönlich nicht vorstellen das Capetown in dem Punkt ungefährlicher als Pretoria ist, aber ich habe da einfach mal auf die Kollegen, Guest House Betreiber etc. gehört....

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke für deine Antwort!
    Ich hab mich mittlerweile auch etwas schlau gemacht und festgestellt, dass Südafrika zusammen mit Swasiland und Lesotho die höchsten AIDS-Raten überhaupt hat.. :/
    Also wenn AO, dann wohl lieber nur mit westlichen Touristinnen.

  4. #4
    Power+ User
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    798
    Renommee-Modifikator
    3255

    Standard

    Das schreckt viele Schwachmaten (u.a. auch hier) nicht ab wenn man sagt das die und die Tusse krank ist. Die poppen trotzdem blank. Zum Glück gibts auch vernünftige User hier.

    Hab ich das richtig gelesen, Foggy hat Löwen gejagt obwohl die bedroht sind? Bitte mal um Erläuterung, wenn das illegal war fänd ich das total zum Kotzen.

  5. #5
    Power User
    Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    204
    Renommee-Modifikator
    491

    Standard

    Illegal? Naja für Geld kriegst du in ZA alles! Ich selbst habe nur ein Zebra geschossen, das Fell präparieren lassen und mir sogar noch verzollt hochschicken lassen..

    Es gibt aber sogar Agenturen aus Deutschland die das anbieten.... also kann es garnicht so illegal sein

    Kollegen haben Löwen, Leoparden, Elefanten und co gejagt....

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von blankomat81 Beitrag anzeigen
    Das schreckt viele Schwachmaten (u.a. auch hier) nicht ab wenn man sagt das die und die Tusse krank ist. Die poppen trotzdem blank. Zum Glück gibts auch vernünftige User hier.
    Naja sowaa wäre in einem Land mit einer HIV-Quote von knapp 20% auch mehr als dämlich.. mir ist das jedenfalls zu heikel.

  7. #7
    Power+ User
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Berlin - Neukölln
    Alter
    60
    Beiträge
    1.812
    Renommee-Modifikator
    2352

    Standard

    Jetzt aber bitte keine Diskusion über Gesundheit oder Tierschutz hier aufmachen.

    Wer in Afrika ohne Gummi ficken will, wird es tun, egal, wo und mit wem.
    Es ist auch sein gutes Recht, das zu tun und deshalb soll er es tun, wenn er meint, das vor sich verantworten zu können.

    Und wer meint, er muss Tiere abknallen, weil es geil zu töten, soll es auch tun, wenn er es braucht.

    Halten tue ich von so etwas nichts bzw. halte die Leute, die das für ihr ego brauche, für leicht unterbelichtet, aber ändern kann ich es nicht und maße mir auch nicht (mehr) an, daran was ändern zu müssen.

    Wenn die Egoshooter war Verbotenes machen, wird sie irgendwann die Strafe einholen.

    Das war im Leben immer so und wird auch immer so bleiben. Deshalb bin ich da ganz relaxed!
    Gib Gummis keine Chance

  8. #8
    Power User
    Registriert seit
    02.06.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    67
    Renommee-Modifikator
    379

    Standard

    Einfach mal in die Tageszeitung schauen, da gibt es jede Menge Anzeigen. Es gibt DL, die z.B. aus Indien, Asien usw. kommen, dort kann man AO ansprechen, das Risiko wird nicht höher sein als in einem Puff bei uns.
    Grundsätzlich ist man AO gegenüber nicht sonderlich aufgeschlossen. Es gibt aber sehr viele exotische DL, wer auf sowas steht wird seine Freude haben.

    Wenn man natürlich eine Schwarze in einer Township besuchen will, dann ist das sowieso sehr gefährlich.

    Am besten Du gehst in Kapstadt in der Long Street in einen Pub, da ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten auf normalen Weg jemanden kennenzulernen.
    Kapstadt und Umgebung ist ein Paradies, allerdings nicht als alleinreisender Mann, genieße lieber das gute Essen und den Wein, und geh in Deutschland vögeln!

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    taxi fahrer Fragen, die helfen weiter

  10. #10
    Power User
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    123
    Renommee-Modifikator
    286

    Standard

    [ Also meine Erfahrung hier ist sehr trübe war im Januar 3 Wochen beruflich in Johannesburg ( Nähe Flughafen) Hotel Southern Sun gewohnt) nichts gefunden. Jetzt im Februar wieder für 4 Wochen hier, das Einzige ist ein in der Nähe befindliches Casino. Aber die Quoten sind dort unmenschlich hoch ( ab ca 200 Euro) Alles Edelnutten, die man erst einmal teuer anfüttern muss. Auch sonst nichts, auch keine Einzeltouristinnen, die wohl manchmal in Richtung Krüger unterwegs sind. Für eine echten Tipp wäre ich dankbar. Namibia, wo ich manchmal zu tun habe, da ist es wesentlich besser und einfach zu bekommen. Gute Angebote für eine Nacht komplett.

  11. #11
    User
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    560
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    @Foogy85

    Schade, dass deine ekelhafte Knarre keinen Fehler hatte. Würde zu gerne in der Zeitung lesen, dass ein deutscher Nixnutz in Südafrika vom Löwen genüsslich verspeist worde.

  12. #12
    Power User
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    59
    Renommee-Modifikator
    972

    Standard

    @Lustmolch, besser das Emperors Palace nehmen.... Da ist ne Riesen Mall daneben ( Bars, Kneipen , Geschäfte). dann bis an den großen Brunnen laufen und danach rechts der Mexikaner...da hängen die geilsten Schnitten ab... ( so wars jedenfalls Nov2017 ) da brauchst du nichts anfüttern etc.... Ich bin 1,93 cm groß, blond und ( nicht so super )...schlank... Die Mädels schauen automatisch, glaub mir.
    Mannsolo

  13. #13
    Power User
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    59
    Renommee-Modifikator
    972

    Standard

    In Polokwane das Fusion Boutique Hotel,in Mbombela die Matumi Golf Lodge & Resort... in den Hotel Bars ist IMMER was los...Kondome ? Nov 2017 war da ÜBERHAUPT keine Rede davon....
    Hoffentlich hat es sich nicht geändert...wäre schade

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •