Seite 2 von 37 ErsteErste 123456712 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 545

Thema: Kondompflicht kommt

  1. #16
    Free Stelzbock Avatar von Edelfreier
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.223
    Renommee-Modifikator
    3260

    Standard

    @Giovanni: Wem sagst du das..

    Das älteste Gewerbe wird es wird es immer geben, keine Frage.. Die gesellschaftliche Akzeptanz, wird sich aber nicht zu den Damen ändern..
    Die Dienste der Damen, nehmen eine Menge Männer in Anspruch, nur keiner will jemals bei einer gewesen sein, schon lustig :-D
    Gerade in der Politik, besteht da bei den männlichen Politikern, ein großer Bedarf, da bin ich mir sicher..

    Es ist ähnlich wie bei einem resozialisierten Straftäter, der beispielweise 10. Jahre wegen Raubes abgesessen hat: Den stellt auch keiner mehr ein, obwohl er resozialisiert ist..

    Mit den Damen natürlich ganz genauso.. Merke: Liegst du erstmal am Boden, tritt die Mehrzahl noch mit rein in unserer Geselschaft!!

  2. #17
    Power+ User Avatar von Morpheus
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    976
    Renommee-Modifikator
    648

    Standard

    Zitat Zitat von haifisch Beitrag anzeigen
    ich bin mir sicher, das sich praktisch nichts ändert, ausßer das offizielle Werbung zu solchen Praktiken verschwindet.
    Ich wünsche es mir auch nicht, gehe aber als Berufspessimist davon aus, dass sich einiges ändern wird, da es sich um eine bundesweite Gesetzesnovellierung handelt und weil die Aussicht, die Freier (und nicht die Anbieterinnen) bei Verletzung der Kondompflicht abzukassieren, den Behörden ungeahnte neue Geldquellen eröffnet. Und bei Geld hört grundsätzlich JEDE Zurückhaltung auf. Man betrachte nur, mit was für einem unfassbaren Aufwand und mit welcher geradezu militärischen Gnadenlosigkeit der Staat Steuersünder verfolgt, dem gegenüber aber Gewaltverbrecher oder Einbrecherbanden de facto Narrenfreiheit genießen. Der Grund dafür ist einfach: An einem Steuersünder verdient der Staat, Gewaltverbrecher oder Einbrecher verursachen nur Kosten.

    Und genauso sieht das auch bei der Verschärfung der Prostitutionsgesetzgebung aus. An den tatsächlichen Schutz der Anbieterinnen glauben da doch auch nur noch die Senilsten. In Wahrheit geht es hier auch nur - wie fast immer - um die Durchsetzung von Ideologien und schlicht um Geld für den Staat.
    Geändert von Morpheus (04.02.2015 um 16:34 Uhr)

  3. #18
    Power User
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    74
    Renommee-Modifikator
    218

    Standard

    Sex ohne Kondom wirds weiterhin geben, verbunden mit Preiserhöhungen.

    Was ich Befürchte ist, das unser Forum geschlossen wird. Werbung und sonstige Informationen wo unser Service noch vorkommt? Kenne zwar den genauen Gesetzestext noch nicht.
    Das Verbot dafür, dürfte wohl in Ihm vorkommen?!

  4. #19
    Free Stelzbock Avatar von Edelfreier
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.223
    Renommee-Modifikator
    3260

    Standard

    Das interssiert mich auch sehr, was dann aus unserem geliebtem Forum wird??

    Vielleicht könnten die Mods, da schon einmal was zu sagen?

  5. #20
    Senior Avatar von Homer
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    64
    Beiträge
    887
    Renommee-Modifikator
    1837

    Standard

    @giovanni:
    Wenn Du glaubst, das die CSU eine Quittung für ihr Verhalten bekäme, irrst Du. Der gemeine Bayer wird weiterhin die CSU wählen, denn 1. bekommt er das jeden Sonntag von der Kanzel gepredigt, 2. ist sie "christlich" , 3. ist sie ja bayrisch und 4. hat er ja sonst keine erzkonservative Möglichkeit zur Auswahl. Bayern ist mit unser Untergang.
    Sorry an die Bayernfans, aber ich mag diese Ecke nicht.

  6. #21
    Power+ User Avatar von Morpheus
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    976
    Renommee-Modifikator
    648

    Standard

    Zitat Zitat von reinhard Beitrag anzeigen
    Was ich Befürchte ist, das unser Forum geschlossen wird.
    Davon gehe ich nicht aus, und zwar aus zwei Gründen. Zum einen ist die Domain tabulose-huren.com im Ausland registriert und damit für die deutschen Behörden nicht im direkten Zugriff. Ich kenne den Fall eines Typs aus Hessen, der seit Jahren schwerste Beleidigungen und Verleumdungen gegen Mitmenschen auf einer privaten Homepage verbreitet. Da die Seite in den USA gehostet ist und der Provider nicht kooperiert, haben Polizei und Staatsanwaltschaft keine Chance, dem beizukommen.

    Zum zweiten: Warum sollten die deutschen Behörden ihren eigenen Goldesel schlachten? In einem Forum wie diesem kriegen sie frei Haus alle Informationen geliefert, die sie brauchen, um möglichst viele kondomunwillige Kunden auf frischer Tat in freier Wildbahn abzugreifen und zur Kasse bitten zu können. Sich müssen sich dazu nur bei den Damen, über die hier berichtet wird, auf die Lauer legen und zu unangekündigten Kontrollen erscheinen, wenn gerade ein Herr zu Besuch ist.
    Geändert von Morpheus (04.02.2015 um 16:49 Uhr)

  7. #22
    Power User
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    57
    Renommee-Modifikator
    196

    Standard

    Der Kinderschänderverein gehört wohl mehr zur Grünen Partei.


    Zitat Zitat von giovanni Beitrag anzeigen
    Auch sollte man überlegen was mit diesem Forum dann passiert. Wir tauschen uns dann über illegale Handlungen aus. Das wird dann als Anstiftung zu Straftaten bewertet und ist ebenfalls strafbar. Dabei hat dieses Forum einen riesen Anteil daran, das ich einigermaßen sicher AO-Ficken konnte. Also unsere Volksverräter schaffen damit folgendes.

    1. Die Preise werden steigen.
    2. Sichere und saubere Lokationen werden in Absteigen und schmutzigen Hinterzimmern verlagert.
    3. Freier werden erpressbarer.
    4. Huren gelangen leichter in die Fänge von Zuhältern und Menschenhändlern.
    5. AO Freier werden ebenfalls dazu gezwungen sich in den Bereich der organisierten Kriminalität zu begeben.
    6. Durch nicht vorhandene Vernetzung steigt das Risiko an Zwangsprostituierte zu kommen oder sich zu infizieren.

    Also noch mal herzlichen Dank an die CSU und herzlichen Dank an den christlich-römischen Kinderschänderverein, das ihr Euch so lieb um unser Sexualleben kümmert und vorschreibt wie wir zu ficken haben. Vielen Dank auch an die SPD das Ihr Euere liberales und fortschrittliches Gesetz von einigen christlich-wertkonservativen Dumpfbacken überbügeln lasst.

  8. #23
    Power User
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    212
    Renommee-Modifikator
    222

    Standard

    @giovanni:
    Wenn Du glaubst, das die CSU eine Quittung für ihr Verhalten bekäme, irrst Du. Der gemeine Bayer wird weiterhin die CSU wählen, denn 1. bekommt er das jeden Sonntag von der Kanzel gepredigt, 2. ist sie "christlich" , 3. ist sie ja bayrisch und 4. hat er ja sonst keine erzkonservative Möglichkeit zur Auswahl. Bayern ist mit unser Untergang.
    Sorry an die Bayernfans, aber ich mag diese Ecke nicht.


    Na ja....der gesellschaftliche Untergang wurde von rotz-grün eingeleitet und wird derzeit perfektioniert...!
    Geändert von link39 (04.02.2015 um 17:07 Uhr)

  9. #24
    Power User
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    212
    Renommee-Modifikator
    222

    Standard

    Zitat Zitat von Morpheus Beitrag anzeigen
    Sich müssen sich dazu nur bei den Damen, über die hier berichtet wird, auf die Lauer legen und zu unangekündigten Kontrollen erscheinen, wenn gerade ein Herr zu Besuch ist.


    Wenn ein Ficker gerade zu Besuch ist heißt das noch lange nicht, daß er auch blank eingelocht hat....!

    Nur weil jemand bei einer bekannten AO-Nutte ist kann man das nicht einfach so unterstellen...!

    Oder hat jemand mitbekommen, daß der Kinderficker Cohn-Bandit irgend einer Verfolgung unterlag, obwohl er es doch als sehr anregend empfindet, wenn kleine Jungen auf seinem Schoß sitzen..!

    Da sehe ich die Beweislage als sehr dürftig an.
    Geändert von link39 (04.02.2015 um 17:11 Uhr)

  10. #25
    Mod "Mitte" / "West"
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    3.915
    Renommee-Modifikator
    2764

    Standard

    Zitat Zitat von Edelfreier Beitrag anzeigen


    Vielleicht könnten die Mods, da schon einmal was zu sagen?
    Denke wir können da auch noch nichts dazu sagen. Wie es aussieht soll das Gesetz erst 2016 kommen. Bis dahin ist also noch viel Zeit sich über die "Deklarierung" Gedanken zu machen. Mal sehen was im Gesetz genau stehen wird.

    Ansonsten sehe ich das Gesetz als ziemlich aufgeweicht. Viel wird nicht passieren, da die DL´s nicht bestraft werden. Ich persönlich habe noch keine DL zu AO gezwungen, die haben es meist von sich aus angeboten, gegen Aufpreis z.B. AO wird also für die DL´s weiterhin lukrativ bleiben, da sie keine Sanktionen zu befürchten haben. Die Problematik wird einfach sein, dass man es bei den Dl´s nicht mehr offen ansprechen kann, da sie einem sonst einen Strick draus drehen kann. Umgekehrt allerdings geht es weiterhin. DL´s können dir straffrei AO anbieten und auf das Geld werden die wenigsten verzichten wollen.

    Für wen es wohl das Aus bedeuten wird ist für die ganzen AO Clubs und kommerziellen GangBang Partys, wobei es auch hier eine Sache der Deklaration sein wird.
    Ich bin nicht versaut, ich bin moralisch flexibel.

  11. #26
    Mod "Mitte" / "West"
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    3.915
    Renommee-Modifikator
    2764

    Standard

    Zitat Zitat von Morpheus Beitrag anzeigen
    Sich müssen sich dazu nur bei den Damen, über die hier berichtet wird, auf die Lauer legen und zu unangekündigten Kontrollen erscheinen, wenn gerade ein Herr zu Besuch ist.
    Dazu brauchen sie aber einen Gerichtsbeschluss um diesen inflagranti zu ertappen. Und spätestens hieran wird es scheitern.
    Ich bin nicht versaut, ich bin moralisch flexibel.

  12. #27
    Mod "Mitte" / "West"
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    3.915
    Renommee-Modifikator
    2764

    Standard

    Eine Deklaration für das Forum ist mir schonmal eingefallen. Achtung... die macht AO. Wir sind dann nicht mehr auf der Suche nach AO sondern genau das Gegenteil. Wir warnen uns hier aus gesundheitlichen Gründen nur gegenseitig vor DL´s, welche es anbieten.
    Ich bin nicht versaut, ich bin moralisch flexibel.

  13. #28
    Mod Süd/Ausland/Werbung Avatar von Debutant
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    3.715
    Renommee-Modifikator
    1620

    Standard

    Zitat Zitat von link39 Beitrag anzeigen
    Da sehe ich die Beweislage als sehr dürftig an.
    Da schaut man erst mal, ob ein Gummi übergezogen ist - jetzt kommt von der Freu/uns die Aussage, gerade runtergemacht. Daraufhin wird im Abfalleimer nachgesenen.

    Geanu diese Vorgehensweise ermöglicht in München in vielen Masagestudios zu unserem Service zu kommen: Dort darf grundsätzlich nicht gefickt werden, fast alle liegen im Sperrgebiet. Würde jetzt im Abfall Kondome gefunden, wäre der Laden überführt.

  14. #29
    Power User
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    315
    Renommee-Modifikator
    598

    Standard

    Zitat Zitat von Morpheus Beitrag anzeigen
    Das tun sie jetzt schon. Und zwar aus einem simplen Grund: Frankreich und Schweden haben das Prostitutionsverbot bereits. Und schließlich kann es doch nicht angehen, wenn es nach dem Willen linksgrün-feministischer Gutmenschen und erzkonservativer Klerikaler geht, dass diese beiden Länder fortschrittlicher sind als Deutschland.
    In Frankreich ist prostitution nicht verboten, die haben aber keinen ofizielen status.

  15. #30
    Bildereinfüger Avatar von schultz
    Registriert seit
    12.04.2014
    Ort
    Tittfield
    Beiträge
    1.098
    Renommee-Modifikator
    596

    Standard

    Zitat Zitat von giovanni Beitrag anzeigen
    werden sie in sptätestens in einem Jahr ein generelles Prostitutionsverbot fordern.
    Dazu braucht es eine Mehrheit, diese ist momentan in D nicht gegeben

    Zitat Zitat von giovanni Beitrag anzeigen
    Damit wird Angst und Misstrauen gesäät. Jeder Freier, der ohne Gummi fickt macht sich dann unter Umständen strafbar. Kennt die Hure die persönlichen Daten eines Freiers braucht sie nur zur Polizei zu gehen und sich untersuchen zu lassen.
    Damit würde die Hure ihr eigens Grab schaufeln , so dumm ist keine.

    Zitat Zitat von giovanni Beitrag anzeigen
    Oder noch einfacher, sie installiert in ihrem Verrichtungszimmer eine Kamera und erpresst hinterher ihre Kunden.
    Schon mal was von Datenschutz gehört

    Zitat Zitat von Katzipori Beitrag anzeigen
    Ähmmmm... meint ihr, da hält sich jemand dran?
    In der Tat wird es schwer werden das zu kontrollieren.
    Wie will man nachweisen das man ohne Gummi gefickt hat oder geblasen hat?
    Da gehört schon mehr dazu als nur ein Gesetzt zu beschließen.
    Man muss abwarten was wirklich im Gesetzt steht, wenn man den Spiegelbericht glauben schenkt dann heißt es dort Kondompflicht für Bordelle.
    Was ist mit der Wohnungsprostitution oder den 2 Mio Huren bei KM?

    Zitat Zitat von Edelfreier Beitrag anzeigen

    Deutschland mußte in Sachen Prostitutionsgesetz etwas machen. Da einiges schief gelaufen ist, z.Bsp. die Selbstständigkeit von Huren die krankenversichert arbeiten( unter 100, laut meinen Info's)..
    Deutschland ist der größte Puff Europas, das schmeckt vielen Gutmenschen nicht etc.

    Geb ich dir absolut Recht, hier mußte was passieren.
    Das heißt aber noch lange nicht das hier Preise massiv steigen oder das Ende der Prostitution in D vorausgesagt wird.

    Zitat Zitat von lonewolf Beitrag anzeigen
    Denke wir können da auch noch nichts dazu sagen. Wie es aussieht soll das Gesetz erst 2016 kommen. Bis dahin ist also noch viel Zeit sich über die "Deklarierung" Gedanken zu machen. Mal sehen was im Gesetz genau stehen wird.
    Frage mich gerade warum sich da ein Forum Gedanken machen muß?
    Wenn es ordentlich im europäischen Ausland gehostet wird un der Eigentümer keine deutsche Wohnadresse hat können die machen was sie wollen. Ein Forum ist nicht angreifbar.

Seite 2 von 37 ErsteErste 123456712 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Saarland will noch 2014 eine Kondompflicht !
    Von haifisch im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.08.2014, 15:59
  2. Straßenstrich - unverhofft kommt oft
    Von krull03 im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 14:07
  3. OT: Kondompflicht für Pornodarsteller
    Von blankomat81 im Forum Mitte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 10:09
  4. Wer kommt am Mittwoch 13.07. mit?
    Von Lapedus im Forum West
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 00:41
  5. Wer kommt mit?
    Von Trelock im Forum Weltweit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 16:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •