Seite 1 von 37 12345611 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 545

Thema: Kondompflicht kommt

  1. #1
    Power+ User Avatar von Morpheus
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    1.013
    Renommee-Modifikator
    736

    Standard Kondompflicht kommt

    Wie heute verschiedene Nachrichtenagenturen melden, haben sich die Polit-Claqueure der großen Koalition nach monatelangem Tauziehen auf eine Reform des Prostitutionsgesetzes geeinigt. Danach scheint die vor allem von CDU/CSU geforderte Kondompflicht beschlossene Sache zu sein. Ein Mindestalter für Prostituierte ist hingegen vom Tisch. Beim geplanten Verbot von Gangbangs und Flatrate-Bordellen bestand ohnehin bereits Einigkeit. Wir können daher davon ausgehen, dass Novellierung des Prostitutionsgesetzes in wenigen Wochen durch den Bundestag gebracht wird (welcher Polit-Gutmensch würde es auch wagen, dagegen zu stimmen) und spätestens zum Jahreswechsel 2015/2016 in Kraft tritt.

    http://www.stern.de/politik/deutschl...t-2171172.html

  2. #2
    Power+ User Avatar von giovanni
    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    1.694
    Renommee-Modifikator
    2828

    Standard

    Ich hatte diese Scheiße vor einiger Zeit hier vorausgesagt. Damals ging es um den Sperrbezirk in St. Georg in Hamburg. Ich schrieb das dies der Beginn von Champagnen sei, die unsere Freiheiten immer mehr einengen werden. Damals wurde es als Panikmache abgetan und das St. Georg sowieso nicht erhaltenswert sei.

    Nun sage ich noch etwas hässlicheres voraus. Wenn die verantwortlichen politischen Kräfte jetzt merken, das sie auch mit so völlig unsinnigen Vorschlägen wie Kondompflicht oder Gangbangverbot durchkommen, werden sie in sptätestens in einem Jahr ein generelles Prostitutionsverbot fordern. Das vielleicht mit der Begründung das die vorhandenen Gesetze nicht ausreichen oder kontrollierbar sind und die Frauen besser geschützt werden müssen.

    Wir werden es sehen. Ich will nicht immer Recht behalten. Schluchz.

  3. #3
    Power User Avatar von Katzipori
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Rhein-Neckar / Rhein-Main
    Beiträge
    364
    Renommee-Modifikator
    485

    Standard

    Ähmmmm... meint ihr, da hält sich jemand dran?

    Gruß, KP, dem auch weiterhin kein Gummi über den Schwanz kommt!
    Bin eigentlich immer geil und offen für neue Erfahrungen.

  4. #4
    Mod Süd/Ausland/Werbung Avatar von Debutant
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    3.842
    Renommee-Modifikator
    3087

    Standard

    In Bayern haben wir die ja schon lange - dies hat aber nicht dazu geführt, dass wir unserm Hobby nicht mehr fröhnen könnten. Sie hat aber speziell in München zu einem Anstieg der Preise geführt.
    Ich sehe das noch ziemlich gelassen, zumal
    So soll die von der Union geforderte Kondompflicht für Freier eingeführt werden - allerdings ohne Bußgeld-Androhung gegen die Prostituierten.

  5. #5
    Power+ User Avatar von giovanni
    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    1.694
    Renommee-Modifikator
    2828

    Standard

    Damit wird Angst und Misstrauen gesäät. Jeder Freier, der ohne Gummi fickt macht sich dann unter Umständen strafbar. Kennt die Hure die persönlichen Daten eines Freiers braucht sie nur zur Polizei zu gehen und sich untersuchen zu lassen. Dabei wird entsprechendes Beweismaterial sicher gestellt. Oder noch einfacher, sie installiert in ihrem Verrichtungszimmer eine Kamera und erpresst hinterher ihre Kunden. Dies sind zwar alles konstruierte Fälle und sie werden so häufig nicht vor kommen, aber sie zwingen uns, künftig wesentlich vorsichtiger zu agieren. Ich hoffe, das vor allem die CSU bei der nächsten Wahl eine Quittung für den ganzen Bullshit bekommt, den sie ständig verzapft.

  6. #6
    Power User
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    115
    Renommee-Modifikator
    609

    Standard

    Zitat Zitat von Katzipori Beitrag anzeigen
    Ähmmmm... meint ihr, da hält sich jemand dran?

    Clubs wie der in Raubach, der Aldi in Dietzenbach oder das Annabella in Hennef wird es so sicher nicht mehr geben.
    Und die Aufpreise auf den Zimmern werden deutlich steigen, auch für FO.



    9zoll

  7. #7
    Power+ User Avatar von giovanni
    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    1.694
    Renommee-Modifikator
    2828

    Standard

    Auch sollte man überlegen was mit diesem Forum dann passiert. Wir tauschen uns dann über illegale Handlungen aus. Das wird dann als Anstiftung zu Straftaten bewertet und ist ebenfalls strafbar. Dabei hat dieses Forum einen riesen Anteil daran, das ich einigermaßen sicher AO-Ficken konnte. Also unsere Volksverräter schaffen damit folgendes.

    1. Die Preise werden steigen.
    2. Sichere und saubere Lokationen werden in Absteigen und schmutzigen Hinterzimmern verlagert.
    3. Freier werden erpressbarer.
    4. Huren gelangen leichter in die Fänge von Zuhältern und Menschenhändlern.
    5. AO Freier werden ebenfalls dazu gezwungen sich in den Bereich der organisierten Kriminalität zu begeben.
    6. Durch nicht vorhandene Vernetzung steigt das Risiko an Zwangsprostituierte zu kommen oder sich zu infizieren.

    Also noch mal herzlichen Dank an die CSU und herzlichen Dank an den christlich-römischen Kinderschänderverein, das ihr Euch so lieb um unser Sexualleben kümmert und vorschreibt wie wir zu ficken haben. Vielen Dank auch an die SPD das Ihr Euere liberales und fortschrittliches Gesetz von einigen christlich-wertkonservativen Dumpfbacken überbügeln lasst.

  8. #8
    Bildereinfüger Avatar von schultz
    Registriert seit
    12.04.2014
    Ort
    Tittfield
    Beiträge
    1.265
    Renommee-Modifikator
    2787

    Standard Kondompflicht kommt

    Käuflicher Sex ohne Kondom ist künftig bundesweit verboten. Darauf einigten sich Union und SPD. Ein Mindestalter für Prostituierte soll es aber nicht geben - ebenso wenig wie Zwangsuntersuchungen.
    Unter anderem soll nun die Kondompflicht bundesweit in Bordellen eingeführt werden. Allerdings sollen dabei nicht die Sexarbeiterinnen bestraft werden, sondern nur die Freier. Wie die Kontrolle funktionieren soll und welche Sanktionen es geben soll, sollen die Länder frei entscheiden können.
    Frauen- und Prosituiertenverbände sowie viele SPD-Politiker hatten eine Kondompflicht bis zuletzt kritisiert, da dabei immer nur die Sexarbeiterinnen bestraft würden. Dies könne man am Beispiel Bayern sehen, wo nur sie und nicht die Freier mit Zwangsgeldern belangt werden. Ansonsten gibt es bislang nur im Saarland eine Kondompflicht, sie wird dort allerdings nicht kontrolliert.

    Quelle: Spiegel

  9. #9
    Power User
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    91
    Renommee-Modifikator
    587

    Standard

    Es ist schon erstaunlich,was für einen Unsinn sich Politiker aus ihren beschränkten Hirnen quetschen! Armes Deutschland! Bevormundung statt qualifizierte Aufklärung. Herzlichen Glückwunsch! Das führt lediglich zu höheren Preisen und zur Schliessung des ein oder anderen Clubs,der von uns AOlern lebt.

    Wie schaut es denn mit AO und Kondompflicht in Holland oder Belgien und in anderen Nachbarländern aus? Ggf. wird es einen erheblichen Sextourismus geben.

    Gesendet von meinem GT-S7500 mit Tapatalk 2

  10. #10
    Power User
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    172
    Renommee-Modifikator
    835

    Standard Kondompflicht kommt

    .......soeben musste ich zur Kenntnis nehmen,dass sich die GroKo auf eine allgemeine Kondompflicht für Freier verständigt hat. Warum ich dann sage "nie mehr Sex" will ich kurz erläutern:
    Bei Frauen außerhalb des Gewerbes habe ich keine Chancen. Nie gehabt. Ebenso Sex mit nicht-Huren. Nie gehabt.ohne Aussicht,ihn jemals zu bekommen.....
    Also dann Sex mit Huren als Alternative. Ohne Gummi OK. Nachdem ich nicht Krösus heisse,findet so ein Sex entsprechend selten statt. Hast Du aber extrem selten Sex )manchmal jahrelang nicht), leidet zwangsweise die Potenz drunter. Wenn sich eine Ao-Hure anstrengt, dann kann's evtl klappen. Mit Gummi? Keine Chance! Da lohnt es sich nicht wirklich,Geld auszugeben. Ich müsste im Gegenteil Schmerzensgeld kriegen,denn wenn eineversucht , ein Gummi über einen Doedel zu ziehen,dann kann das extrem weh tun!
    Also bisher die Alternative: Hurensex,aber ohne Gummi. Die will man mir jetzt auch noch nehmen!!! Also läuft das in meinem speziellen Fall auf ein absolutes Sexverbot hinaus

    Da ich aber nicht den Nerv habe, Verstoesse dagegen zu begehen (sonst hätte ich vielleicht auch Chancen bei Frauen-Gesetzesbrecher stehen bei Frauen ja extrem hoch im Kurs),werde ich mich an dieses Verbot halten! Ich werde mir zwar meinen Teil über die Urheber dieses Entwurfs denken, aber zumindest das ist NOCH legal (fragt sich,wie lange noch).

    Die Hoffnung,das das scheitert?? Nullkommanull!! Es wird bei der Abstimmung womöglich Abweichler geben,die aber ein Abstimmungsergebnis nicht gefährden.........

  11. #11
    Free Stelzbock Avatar von Edelfreier
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.231
    Renommee-Modifikator
    4228

    Standard

    Deutschland mußte in Sachen Prostitutionsgesetz etwas machen. Da einiges schief gelaufen ist, z.Bsp. die Selbstständigkeit von Huren die krankenversichert arbeiten( unter 100, laut meinen Info's)..

    Deutschland ist der größte Puff Europas, das schmeckt vielen Gutmenschen nicht etc.

    Ich finde es furchtbar. Wie Giovanni schon schreibt, würde das die Kollegen in eine echt dunkle Ecke werfen. Straftatbestand wäre dann bei AO gegeben..
    Die Preise werden ansteigen und das Angebot wird offiziel stark sinken.

    Ich habe da keine Lust drauf. Vielleicht ein guter Zeitpunkt für mich, mit dem Hobby aufzuhören..

  12. #12
    Power+ User Avatar von Morpheus
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    1.013
    Renommee-Modifikator
    736

    Standard

    Zitat Zitat von giovanni Beitrag anzeigen
    Nun sage ich noch etwas hässlicheres voraus. Wenn die verantwortlichen politischen Kräfte jetzt merken, das sie auch mit so völlig unsinnigen Vorschlägen wie Kondompflicht oder Gangbangverbot durchkommen, werden sie in sptätestens in einem Jahr ein generelles Prostitutionsverbot fordern.
    Das tun sie jetzt schon. Und zwar aus einem simplen Grund: Frankreich und Schweden haben das Prostitutionsverbot bereits. Und schließlich kann es doch nicht angehen, wenn es nach dem Willen linksgrün-feministischer Gutmenschen und erzkonservativer Klerikaler geht, dass diese beiden Länder fortschrittlicher sind als Deutschland.

  13. #13
    Power+ User Avatar von giovanni
    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    1.694
    Renommee-Modifikator
    2828

    Standard

    @Edelfreier: Deutschlanfd muss im Prinzip gar nichts machen außer seine vorhandenen Gesetze durchsetzen. Wer etwas machen muss, sind die anderen Länder, die es nicht akzeptieren können das es Prostitution immer schon gab und auch weiter geben wird. Es sind so wenig Huren aus verschiedenen Gründen gemeldet und versichert.

    Eine Hure und Pornodarstellerin, die ich persönlich kenne ist gemeldet und versichert. Aber bis es soweit war, gab es riesige Schwierigkeiten zu überwinden. Das fing bei der Krankenversicherung an. Die Gesetzliche verwies auf die Private und die Private auf die Gesetzliche. Glaub mal nicht, das sie trotz einer vernünftigen beruflichen Ausbildung eine vernünftige Stelle bekäme, wenn sie aussteigen wollte. Die Menchen können im Beruf kaum mit einer ehemaligen Hure oder Pornodarstellerin vernünftig umgehen. Unsere eigenen Forenkollegen zeigen es ja immer wieder was sie von Huren halten und wie sie sie behandeln. In der "normalen" Gesellschaft ist das kaum besser.

    Wenn Du mit der Hurerei aufhören kannst, hat das sicherlich Vorteile für den Geldbeutel und evtl. auch für die Gesundheit. Nur was machen die jungen Leute die jetzt gerade einsteigen. Sie haben es ungleich schwerer als Leute wie ich, die mittlerweile schon bestimmt zwanzig Jahre munter in der Gegend herum vögeln. Davon jetzt bestimmt schon fast zehn Jahre vorwiegend blank.

    Ich hoffe, das sich Huren, Darsteller und Veranstalter von freizügigen Parties zusammen tun und vor das Bundesverfassungsgericht gehen. Hier werden essentielle Freiheitsrechte eingeschränkt. Das ist auch nicht mehr durch das Sittenrecht abgedeckt.

  14. #14
    Power+ User Avatar von haifisch
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    1.719
    Renommee-Modifikator
    2379

    Standard

    ich bin mir sicher, das sich praktisch nichts ändert, ausßer das offizielle Werbung zu solchen Praktiken verschwindet.
    In Bayern, im Großraum N, FÜ,ERL sind die Preise für besagten Service eher niedrig, als hoch, obwohl es solche Dienste dort ja seit Jahren nicht geben dürfte,...
    Wenn interessiert das eigentlich, was auf dem Blatt steht und nicht kontrollierbar ist, bzw. wie im Saarland nicht kontrolliert wird!
    Geändert von haifisch (04.02.2015 um 17:14 Uhr)

  15. #15
    Power+ User Avatar von Morpheus
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    1.013
    Renommee-Modifikator
    736

    Standard

    Zitat Zitat von giovanni Beitrag anzeigen
    Auch sollte man überlegen was mit diesem Forum dann passiert.
    Ich kann Dir ganz genau voraussagen, was mit diesem Forum passieren wird: Die Gesundheitskontrolleure der Ordnungs- und Gesundheitsämter werden (wenn sie es nicht schon längst getan haben) Mitleser hier einschleusen, weil sie hier in den Berichten der AO-Ficker auf dem Silbertablett genau die Damen serviert bekommen, die sie zu kontrollieren haben. Dort brauchen sie dann nur noch zu der einen oder anderen unangemeldeten Kontrolle zu erscheinen (passiert in Bayern bereits), und schon darf beim Freier abkassiert werden. Hurra, der Goldesel ist erfunden. Der einzige Unterschied zu Bayern besteht darin, dass nach den jetzigen Plänen nur die Freier abkassiert werden sollen und nicht die Anbieterinnen. Macht sich doch aber auch politisch viel besser. Schließlich sind die brutalen, rücksichtslosen, notgeilen Männer, die partout ohne Gummi vögeln wollen, sowieso an allem schuld.

Seite 1 von 37 12345611 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Saarland will noch 2014 eine Kondompflicht !
    Von haifisch im Forum allgemeiner Small-Talk
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.08.2014, 16:59
  2. Straßenstrich - unverhofft kommt oft
    Von krull03 im Forum Berlin / Potsdam / Brandenburg
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 15:07
  3. OT: Kondompflicht für Pornodarsteller
    Von blankomat81 im Forum Mitte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 11:09
  4. Wer kommt am Mittwoch 13.07. mit?
    Von Lapedus im Forum West
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 01:41
  5. Wer kommt mit?
    Von Trelock im Forum Weltweit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 17:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •